Neues Software-Update für Xenoblade Chronicles 2 erscheint am 22. Dezember 2017!

Monolith Softs Director Tetsuya Takahashi hatte vor kurzem ein Software-Update (Version 1.1.1) angekündigt, welches morgen – am 22. Dezember 2017 – veröffentlicht wird.

 

Neben einigen Fehlerbehebungen enthält das Update folgende Änderungen:

 

  • Zum Spiel “Tiger! Tiger!” wird ein leichter Spielmodus hinzugefügt.
  • Drückt man den X-Knopf, springt die Karte auf dem Schnellreisebildschirm zum derzeitigen Standort des Spielers. Dadurch verspricht man sich eine bessere Orientierung, was u. a. Schnellreise- und Bergungspunkte angeht.
  • Durch das Drücken des linken Analog-Sticks wird auf der Minikarte ein zusätzlicher 1:1-Zoom angezeigt. Das Resultat soll ein besserer Überlick über die Umgebung (Missionsziele etc.) sein.

 

Ebenfalls wurde bekannt gegeben, dass weiterhin an Missionen und anderen Elementen für zweite Spieldurchläufe gearbeitet wird, die allen Spielern zur Verfügung stehen werden und nicht nur denen, die den Erweiterungspass erworben haben.
Unter anderem wird es im zweiten Spieldurchgang möglich sein, das Team um ganz bestimmte Klingen zu erweitern. Klingen können auf sogenannte Söldnermissionen entsendet und die Stufe-4-Spezialtechnik gewisser Klingen freigeschaltet werden.

 

Spieler, die den Erweiterungspass erworben haben, erhalten folgende Items:

 

  • Bergungstaucher-Set: 10x Seltener Kernkristall, 1x Legendärer Kernkristall, 3x Transferprotokoll
  • Erweiterungsteile für Poppi: 30000 Äther
  • Pyras Lieblings-Items: 5x Fraterni-Tee
  • Nias Lieblings-Items: 5x Ardainbär-Figur

 

Um die News noch einmal nachzulesen, schaut einfach bei den Neuigkeiten eurer Nintendo Switch-Konsole vorbei.
Schreibt gerne einen Kommentar und lasst uns wissen, was ihr vom neuen Software-Update haltet!

 

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß mit Xenoblade Chronicles 2!

 

Euer Xenoblade.org-Team


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>