Der Herausforderungsmodus für Besitzer des Erweiterungspasses erscheint für Xenoblade Chronicles 2 am 15. Juni 2018!

Alle Spieler, die den Expansion Pass ihr Eigen nennen, können ab heute ihr Können im brandneuen Herausforderungsmodus unter Beweis stellen.

 

In dieser Spielvariante kämpft ihr gegen verschiedenste Gegner und könnt sogenannte Noponsteine als Belohnung erhalten, die ihr dann gegen verschiedene Items und/oder Charakteroutfits eintauschen könnt.

Wenn ihr das DLC-Paket empfangen und Kapitel 4 der Hauptgeschichte erreicht habt, reist nach Uraya zu den Ruinen von Olethro. Dort angekommen im Theater von Olethro startet eine Sequenz und ihr könnt in der Stätte der Tapferen den neuen Modus starten.

 

Zudem sind drei weitere Optionen bei den Spieleinstellungen dazu gekommen:

  • Auto-Kampf: Ihr könnt entscheiden, ob ihr selbst kämpfen wollt oder das Prozedere der CPU bzw. KI überlasst. Während des Kampfes jederzeit änderbar.
  • Auto-Knopfeingabe bei Spezialtechnik: Das Timing der Knopfsymbole bei Spezialtechniken hat automatisch Erfolg.
  • Kampferöffnung durch Gegner: Damit könnt ihr Gegnern verbieten, einen Kampf zu initiieren, wirkt jedoch nicht bei einzigartigen, Boss., Missions- und Bergungstauchgegner.

 

Ohne große Reden zu schwingen, lasse ich am besten folgendes Video für mich sprechen:

 

 

Was haltet ihr vom Herausforderungsmodus und von den neuen Kampfmöglichkeiten?

 

 

Viel Spaß beim Herausfordern wünscht

euer Xenoblade.org-Team


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>